INSOPA
  Impressum | Kontakt

Hubertus Hans – Alexander von Voss

Geboren 1943 in Berlin

Aufgewachsen in Oberaudorf am Inn. In der Schulzeit Theaterspiel, Akkordeonspiel und Geigenunterricht. Schulbesuch am Humanistischen Gymnasium in Rosenheim. Umzug nach München. Schulbesuch am Alten Realgymnasium in München. Jahrelanges Malen in der Städtischen Malschule an der Kaulbachstraße. Geigenunterricht bei Walter Schmitt von Weltin.
Studium der Medizin in Freiburg i. Br. und München. Facharztausbildung Kinderheilkunde und Jugendmedizin in Düsseldorf. Habilitation und dann 10 Jahre Chefarzt der Kinderklinik des Diakoniewerkes Kaiserswerth, Krankenanstalten „Florence Nightingale“  in Düsseldorf. 1990 Ordinarius für Soziale Pädiatrie und Jugendmedizin der Ludwig – Maximilians – Universität München und Ärztlicher Direktor, Kinderzentrum München (Träger: Bezirk Oberbayern).

Neubeginn der Malerei im Jahr 1997 – motiviert durch Hildegard Mühlich in Possenhofen am Starnberger See -  und Wiederaufnahme des Geigenunterrichtes bei Katrin Ambrosius - Baldus im Jahr 2001.

Lebenslauf

66 Jahre, verheiratet, zwei Söhne, drei Enkelkinder

1990 - 2008

Ärztlicher Direktor im Kinderzentrum München – Ordinarius für Soziale Pädiatrie und Jugendmedizin der Ludwig – Maximilians – Universität München 1990 – 2008, Begründer der „Abteilung Epidemiologie und Gesundheitsforschung im Kindesalter“

Begründer der Abteilung „Cochlear Implant“, der „Münchner Schreisprechstunde – Abteilung für frühe Regulationsstörungen“, Abteilung „Neurophysiologie“ im Kinderzentrum München 

 

Studium der Medizin Freiburg i. Br. und München

 

Facharztausbildung zum Arzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin in der Univ. Kinderklinik Düsseldorf 1980 – 1990 (Dir.: Prof. Dr. von Harnack; Prof. Dr. E. Schmidt), 1986 Habilitation, Oberarzt der Neonatologie, Frühgeborenenstation, Gastroenterologie, Serologischer Dienst; Konsiliarius der Neugeborenenstation in der Frauenklinik der Univ. Düsseldorf und der Frauenklinik, Flurstrasse in Düsseldorf, der Westdeutschen Zahn- und Kieferklinik der Univ. Düsseldorf.

Konsiliarius des Spastikerzentrum Düsseldorf 1974 bis 1980

 

 

Chefarzt der Kinderklinik des

Diakoniewerkes Kaiserswerth, Krankenastalten „Florence Nightingale“ 1980 – 1990, Begründer der Dialysestation und des Perinatalen Schwerpunktes in der Kinderklinik

und Leiter der Abteilung Neonatologie in der Frauenklinik, Bethesda – Krankenhaus, Duisburg

 

Verbandstätigkeiten in den Jahren 1980 bis 1990

Schatzmeister, dann Vizepräsident des Verbandes Leitender Krankenhausärzte Europas AEMH

Begründer und 1. Vorsitzender des Deutschen Kinderschutzbundes Ratingen – Mettman

Vorsitzender des Kuratoriums Afghanistan – Nothilfe e. V.

Mitbegründer der Vereinigung Lebertransplantation für Kinder e. V., Duisburg

Mitbegründer der Vereinigung „Hilfe im Schwangerschaftskonflikt e. V.“, Düsseldorf

 

Verbandstätigkeiten in den Jahren 1990 bis 2008

Schatzmeister, dann Vizepräsident und Präsident der Deutschen Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin 1996 - 2000

Kommissionsmitglied der Weiterbildungskommission der Deutschen Akademie für Kinderheilkunde

Stellv. Generalsekretär der Deutschen Akademie für Kinderheilkunde und Jugendmedizin

2000 bis Ende 2003

Koordinator im Auftrag des Bundesministerium für Gesundheit (BMG) für Fortbildungskurse- und Angebote für Sozialpädiatrische Zentren und Institutionen in der „ehemaligen DDR“

Stellv. Vorsitzender der „Aktion Sonnenschein e. V.“

Stellv. Vorsitzender der „Deutsche Akademie für Entwicklungsrehabilitation“

Kuratoriumsvorsitzender „Deutsche Liga für das Kind e. V.“, Berlin

Mitbegründer und erster Vorstandsvorsitzender seit 1991/92:

Kindernetzwerk e. V., Aschaffenburg

            Kinder im Zentrum – Für Kinder e. V., München

Mitglied der „Familienkommission“ der CSU

Fach – Koordinator „Kiew- Projekt“ gemeinsam mit Bay. Sozialministerium seit 1991

Vorsitzender von „Cochlear – Implant Bayern e. V.“

Kongress – Präsident  der „Deutsche Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin“ in Kooperation mit den Jahreskongressen der Deutschen Ges. f. Kinderheilkunde und der Deutschen Ges. für Kinderchirurgie sowie Kinderkrankenschwestern und Kinderkrankenpfleger Wien 1997, Dresden 1998, München 1999, München 2008

Wiederbegründer der Zeitschrift „Kinderärztliche Praxis“

Begründer der „Montessori – Therapie – Fortbildung“

Begründer des Sozialpädiatrischen EEG – Fortbildungskurses, Kinderzentrum München

Mitinitiator der Fortbildungskurse und –seminare für Ärzte des Öffentlichen Gesundheitswesens in Bayern

Dozent für Fortbildungskurse für Allgemeinärzte der Bayerischen Landesärztekammer  

 

 

Verbandstätigkeiten ab 2008

Präsident von INSOPA – Stiftung, Martinsried bei München

 

Auszeichnungen

Ehrendoktor der Univ. Jalalabad/ Afghanistan 1993

Ehrenmitglied der Deutschen Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin

Träger der Medaille Int. Aktion Sonnenschein

Ehrenbürger der Stadt Kiew/ Ukraine

Diverse Verdienstmedaillen der Regierung der Ukraine

Ehrenprofessor der CHUPYK – Medical Academy, Kiew/ Ukraine

Ehrenmitglied der Gesellschaft für Sensorische Integration

Ehrenmitglied der Int. Petö – Gesellschaft, Budapest

Träger der Professor Semjonova – Medaille, Kiew/ Ukraine

 

Forschungsgebiete

Entwicklungsstörungen, Behinderungen, Mehrfachbehinderungen, mentale Retardierung, Zerebralparese, Frühgeborene, Blutgerinnung, Syndromologie, Gastroenterologie, Sozialpädiatrie, Rehabilitationswesen, Sozialrecht, chronische Krankheiten, Therapieforschung - Petö etc. – Montessori – Therapie, Musik - Therapie, ADHD, Kernikterus, Schutz des ungeborenen Lebens, Sozialrechtsfragen, Ärztliche Haftpflicht

 

Seit 2008

Privatpraxis und Privatinstitut für Soziale Pädiatrie, Jugend- und Adoleszentenmedizin – Rehabilitationswesen

Im

Zentrum für Humangenetik und Laboratoriumsmedizin (Dr. Klein und Dr. Rost)

Lochhamerstraße 29; D – 82152 Martinsried; Tel.: +49 (0)89 – 895578-0; Fax: +49(0)89- 895578-780

 

Privatklinik
Privates für Soziale Pädiatrie, Jugend- und Adoleszentenmedizin
Rehabilationswesen

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Hubertus von Voss
Lochhamer Str. 29
D-82152 Martinsried
Tel.: +49(89) 89 55 78-0


info@vossvonhubertus.de

 

2010 - Prof. Dr. med. Dr. h.c. Hubertus von Voss